90 Jahre Salzburg Airport 1926-2016

Am 18. September 2016 feierte der Salzburg Airport mit einem Tag der offenen Tür mit über 20.000 Besuchern die Erfolgsgeschichte unserer Homebase.

In Begleitung der Militärmusik und den Walser Schnalzern eröffnete GF Roland Hermann die Veranstaltung. Bereits am Vormittag strömten tausende Besucher zum Frühschoppen das Vorfeld. Zum Bestaunen, Anfassen und Probesitzen gab es neben den Flug-Schmuckstücken des Bundesheers, den Flying Bulls auch die Douglas DC-3 sowie das Abfertigungsgebäude aus 1926 vom „1St Austrian DC-3 Dakota Club“.

Abgerundet wurde das Programm von spannenden Schauvorführungen von Rettung, Polizei und Feuerwehr. Ein Highlight war sicherlich das „Rennen zwischen dem Red Bull Formel 1 Boliden und einem Alpha Jet der Flying Bulls, welches der Alpha Jet eindeutig für sich entschied. Aber auch ein Abfangmanöver des österreichischen Bundesheeres mit zwei Eurofigthern begeisterte die Besucher.

Bei Volksfeststimmung feierten die Besucher ihren Salzburg Airport W. A. Mozart.

copyright © 1994-2019 First Austrian DC-3 Dakota Club
Top
Folgt uns auf Facebook:

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu analysieren, Google Analytics um Zugriffe und die Verwendung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen mit Google Analytics. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen