Finnish Airlines DC-3 besuchte Salzburg

[column width=“1/1″ last=“true“ title=“Finnish Airlines DC-3 besuchte Salzburg“ title_type=“double“ animation=“none“ implicit=“true“]

Hei ystävät Suomessa – Hallo Freunde aus Finnland

Am Wochenende des 20. / 21. August 2016 besuchte der finnische DC-3 Club „Airveteran Oy“ mit seiner DC-3 Salzburg.

Geflogen wurde vom heimischen Helsinki Malmi Airport über Kaunas, Mazyry und Brno in die Mozartstadt. Da wir frühzeitig vom dem geplanten Besuch erfuhren konnten wir uns vorab über die Möglichkeit eines Rundfluges erkundigen. Der Schriftverkehr gestaltete sich einfacher als gedacht, jedoch mussten wir bis zur Ankunft auf die endgültige Antwort warten.

Überglücklich konnten wir am Abend des 20.08. mit der Planung des Rundfluges beginnen.

Und so startete der 20-minütige Rundflug über das Salzkammergut mit 19 Passagieren und 4 Crew-Mitgliedern pünktlich um 10 Uhr vom Salzburg Airport. Direkt nach dem Rundflug begannen die Finnen mit den Vorbereitungen für den Rückflug, welcher über Krakau und Kaunas zurück nach Helsinki führte.

Ein spezieller Dank ergeht an Hannu Heilala und seine überaus freundliche Crew für die Durchführung des Rundfluges sowie die nette gemeinsame Zeit.

DC-3 Fact Box

Registraion:                       OH-LCH
Type:                                    Douglas C-53C Skytrooper
c/n:                                       6346
Baujahr:                              1942
Heimatflughafen:            Helsinki Malmi Airport

 

Ursprünglich wurde das Flugzeug von Pan American Grace Airways bestellt, jedoch nie übernommen und direkt an die USAF ausgeliefert. Seit 1985 ist die Maschine im Besitz des finnischen DC-3 Clubs „Airveteran Oy“.

Bericht und Bilder: David Schilcher

[/column]

Die Website des First Austrian DC-3 Dakota Clubs verwendet Cookies. Klicke auf "Akzeptieren", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close