All posts in Clubreisen

25Jan

Clubreise 2019 – Berlin

In Clubreisen by 1st Austrian DC-3 Dakota Club / 25. Januar 2020 / Comments are closed

Am 26. September 2019 begann für 15 Clubmitglieder die Clubreise in die deutsche Bundeshauptstadt. Es sollte eine gelungene Mischung aus historischer Luftfahrt, Großstadtflair und gemeinsamer Kulinarik werden. Natürlich begann die Reise auf unserer Homebase in Salzburg mit dem Flug mit Easyjet A319 nach Berlin Schönefeld. Am ersten Abend stand im Restaurant „Berlinchen“ authentische Berliner Küche im stilvoll möblierten Lokal mit blauen Jugendstil-Fliesen und gerahmten Bildern auf dem Programm. Bei traditionellen Gerichten ging der Abend viel zu schnell vorbei.

Read more →
05Sep

Clubausflug Hamburg 2017

In Clubreisen by 1st Austrian DC-3 Dakota Club / 5. September 2017 / Comments are closed

Vom 31. August bis 3. September 2017 besuchten 21 Mitglieder des 1st Austrian DC-3 Dakota Clubs die Hansestadt Hamburg im Rahmen eines Clubausfluges. Geflogen wurde natürlich von unserer „Homebase“ Salzburg aus.

Abflug in Salzburg

Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten wie die alte Speicherstadt (UNESCO Weltkulturerbe), dem riesigen Containerhafen – übrigens die Nummer 17 der Containerhäfen weltweit, begeisterte Hamburg auch durch seine freundlichen Bewohner.

Neben einer eindrucksvollen Hafenrundfahrt beeindruckten natürlich die Bauwerke wie z.B. das Rathaus, der Michel, die Elbphilharmornie welche erst 2017 eröffnet wurde und als neues Wahrzeichen gehandelt wird, das Kontorhaus Stubbenhuk, das noble Villenviertel in Blankenese und die unzähligen Brücken.

Beeindruckend war auch das „Alstervergnügen“ eins der beliebtesten Sommerfeste der Hamburger. In jedem Jahr erwartet die Besucher eine bunte Mischung von “Vergnügungen”: Ein Familien- und Kulturprogramm auf verschiedenen Bühnen, spannende Aktionen und Shows auf dem Wasser, ein Tanzboden, ein Riesenrad und das abendliche Feuerwerk. Ein Besuch im Kiez rund um die Davidwache darf bei einer Hamburgreise natürlich auch nicht fehlen. Ein Pflichtpunkt ist auch der Besuch des Hamburger Fischmarktes.

Aber ein Flugzeugfan muss natürlich auch die Airbuswerft mit 16.500 Mitarbeitern und die Lufthansa Technik besucht haben. Die wichtigsten Produkte der Lufthansa Technik sind die Wartung und Überholung der Flugzeuge, die Triebwerks- und Fahrwerksüberholung, Komponenten und Logistik und der Bereich VIP-Flugzeuge. Airbus glänzt hingegen mit zumindest einer teilweisen Fertigung der A-320 Familie, dem A350 und dem A380 und der modernsten Flugzeuglackieranlage.

Hamburg hat so viel zu bieten, dass die Wahrscheinlichkeit eines weiteren Besuches sehr hoch ist. Also Moin Moin wie der Hamburger sagen würde.

13Okt

Tagesausflug nach Ried im Innkreis zur FACC

In Clubreisen by 1st Austrian DC-3 Dakota Club / 13. Oktober 2016 / Comments are closed

Am 13. Oktober 2016 starteten knapp 40 Mitglieder des „1st Austrian DC-3 Dakota Club“ und des „Fan Club Salzburg Airport“ zu einem gemeinsamen Tagesausflug nach Ried im Innkreis, um das expandierende Luftfahrt-High-Tech Unternehmen FACC zu besuchen.

© FACC

Die FACC AG ist eines der weltweit führenden Unternehmen in Design, Entwicklung und Fertigung von fortschrittlichen Faserverbundkomponenten und -systemen für die Luftfahrtindustrie. Die Produktpalette reicht von Strukturbauteilen an Rumpf und Tragflächen über Triebwerkskomponenten bis hin zu kompletten Passagierkabinen für zivile Verkehrsflugzeuge, Business Jets und Hubschrauber. FACC produziert für alle großen Flugzeughersteller wie Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer, COMAC und Sukhoi sowie Triebwerkhersteller und Sublieferanten der Flugzeughersteller.

Winglets sind gebogene Verlängerungen an den Enden der Tragflächen, die den Luftwiderstand reduzieren und dadurch die Aerodynamik, Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit des Flugzeuges erhöhen. Bereits 2002 hatte FACC die ersten dieser Hightech-Komponenten an Aviation Partners, den Erfinder und Vermarkter der Blended Winglets mit Sitz in Seattle (USA), geliefert.

Mittlerweile konnte das 7.500ste Winglet ausgeliefert werden. Die innovativen Flügelspitzen von FACC (Boeing-Familien 737NG und 757 sowie für Business-Jets von Dassault Falcon und Beechcraft-Hawker) sparen Treibstoff und schonen die Umwelt. Dank der optimierten Aerodynamik durch FACC Blended und Split Scimitar Winglets konnten Airlines weltweit in Summe 25 Milliarden Liter Kerosin einsparen.

FACC forscht am Winglet der Zukunft: Das Morphing Winglet ist mit einer aktiven Steuerklappe versehen, um die Form der Flügelspitzen an den jeweiligen Flugzustand des Flugzeugs anpassen zu können.

Ein weiteres Betätigungsfeld sind Triebwerksverkleidungen zB für den Airbus A330neo.

© FACC

Nach dem überaus informativen Werksbesuch, wo wir die einzelnen Produktionsschritte genauestens unter die Lupe nehmen durften, fuhren wir weiter nach Schärding, um uns bei einem „Baumgartner Bier“ im Gasthof „Bums´n“ bei traditioneller Hausmannskost stärken zu können.

Tagesauflug FACC Gruppenfoto

25Apr

Frecce Tricolori Saison Opening 22. April – 24. April 2016

In Clubreisen by 1st Austrian DC-3 Dakota Club / 25. April 2016 / Comments are closed

Unter dem Motto „Ein Wochenende bei Freunden“ besuchten wir wieder die wunderbare Gegend des Friaul und Ventien in Oberitalien. So stand unter anderem ein Mittagessen in einer traditionellen Pizzeria in Caorle mit einem Bummel durch die Altstadt auf dem Programm, bevor wir nach Conegliano weiterfuhren, wo wir uns mit unserem Partnerclub „Frecce Tricolori Club N° 40“ trafen. Am Abend fuhren wir in das in den Weinhügeln gelegene Ristorante Ca`del Poggio zu einem gemeinsamen Abendessen. 

 

Als Gäste durften wir die neue N° 1 der Frecce
Tricolori, Guulio Zanlungo und das Ehepaar Ernesto und Silvana Balbinot vom Prosecco und Weingut „Le Manzane“ begrüßen.
Am nächsten Tag stand ein Besuch beim besten Käsemacher Italiens, Carlo Piccoli, in der Latteria „Perenzin“ am Programm. Anschließend fuhren wir über die in schönstes Nachmittagslicht getauchten Weinhügel nach Valdobbiadene.

 

 

Am letzten Tag unserer Reise freuten wir uns auf das fliegerische Highlight mit dem Saison-Opening der Frecce Tricolri in Rivolto welches mit einem abschließenden Besuch in der Albergo Ristorante Da Afro in Spilimbergo abgerundet wurde.


Ein besonderer Dank gilt Livio und Marco von unserem Partnerclub und unserem Obmann Gottfried Darringer für die gelungene Organisation.

  

08Okt

Mallorca Wochenende Oktober 2006

In Clubreisen by 1st Austrian DC-3 Dakota Club / 8. Oktober 2006 / Comments are closed

2010_Mallorca_01Drei Tage erkundeten wir die Balearen Insel Mallorca bei schönsten Herbstwetter.

Read more →

Die Website des First Austrian DC-3 Dakota Clubs verwendet Cookies. Klicke auf "Akzeptieren", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close