All posts in Allgemein

06Mai

Umstrukturierung des Abfertigungsgebäudes aus 1926 fast fertiggestellt!

In Allgemein by 1st Austrian DC-3 Dakota Club / 6. Mai 2017 / Comments are closed
[column width=”1/1″ last=”true” title=”Umstrukturierung des Abfertigungsgebäudes aus 1926 fast fertiggestellt!” title_type=”single” animation=”none” implicit=”true”]

Bereits nach einem Monat Bauzeit sind die wichtigsten Arbeiten zur Umgestaltung unseres „Abfertigungsgebäudes“ fast abschlossen.

So konnten in kürzester Zeit die wichtigsten Arbeiten im Bereich der Elektroinstallation und der Tischlerarbeiten abgeschlossen werden.

Die Mitglieder können sich bereits beim nächsten DC-3 Clubabend am 5. Mai 2017 von den Umstrukturierungsmaßnahmen überzeugen.

 

 

[/column]
01Apr

Umstrukturierung des Abfertigungsgebäudes aus 1926

In Allgemein by 1st Austrian DC-3 Dakota Club / 1. April 2017 / Comments are closed
[column width=”1/1″ last=”true” title=”Umstrukturierung des Abfertigungsgebäudes aus 1926″ title_type=”double” animation=”none” implicit=”true”]

Um unser „Abfertigungsgebäude aus 1926“ an die Nutzungsbedingungen und an den Stand der Technik anpassen zu können, gab der Vorstand am 31. März 2017 den Startschuss zu diesem umfangreichen Projekt.

 

Ziel ist es die technische Infrastruktur zu erneuern und die Qualität zu steigern. Dabei gilt es moderne Technik in ein „historisches“ Gebäude zu integrieren ohne den Charakter des Gebäudes zu verlieren und die Geschichte der Luftfahrt zu dokumentieren.

 

 

Nachdem am 31. März 2017 um 15:00 Uhr der Startschuss gegeben werden konnte, begannen unmittelbar danach die ersten Arbeiten. Natürlich folgte bereits nach kurzer Zeit eine ausgiebige Pause, um dann mit vereinten Kräften die nächsten Schritte in Angriff nehmen zu können.

Abgeschlossen werden soll das Projekt dann Anfang Sommer 2017.

[/column]
26Mrz

„Dakota Mail´s“ der ersten Stunde

In Allgemein by 1st Austrian DC-3 Dakota Club / 26. März 2017 / Comments are closed
[column width=”1/1″ last=”true” title=”„Dakota Mail´s“ der ersten Stunde” title_type=”double” animation=”none” implicit=”true”]

Nach der Gründung des 1st Austrian DC-3 Dakota Club´s am 1 Mai 1994 folgte bereits am 24. März 1995 die erste Ausgabe unserer Clubzeitschrift „Dakota Mail“ mit nur zwei Seiten und in schwarz-weiß gedruckt. Bereits die zweite Ausgabe im Juni 1995 konnte mit acht Seiten aufwarten. Heute drucken wir in Farbe und die „Dakota Mail“ ist auf 24 Seiten pro Ausgabe gewachsen.

Man sollte sich einfach die Zeit nehmen und die „Dakota Mail´s“ von früher lesen, die Reisen geistig nochmals miterleben, teilweise darüber schmunzeln wie sich die aeronautische Welt und auch wir verändert haben. Nur eines ist geblieben, die Liebe zur Douglas DC-3, dem legendärsten Flugzeug aller Zeiten.

In den nächsten Wochen werden wir sukzessive alle Ausgaben der „Dakota Mail“ online stellen. Es lohnt sich also immer wieder einen Blick auf unsere Homepage zu werfen.

Dakota Mail 1995 Ausgabe 1
Dakota Mail 1995 Ausgabe 2
Dakota Mail 1995 Ausgabe 3
Dakota Mail 1995 Ausgabe 4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Dakota Mails zum online Ansehen oder Downloaden gibt es >> hier <<

Viel Spaß und schöne Erinnerungen an die Anfangszeit der „Dakota Mail“ wünscht Euch

Das Dakota Mail und Homepage Team

[/column]
14Feb

DC-3’s on Route 66

In Allgemein by 1st Austrian DC-3 Dakota Club / 14. Februar 2017 / Comments are closed
[column width=”1/1″ last=”true” title=”DC-3’s on Route 66″ title_type=”double” animation=”none” implicit=”true”]

Der Mythos Route 66, die Straße der Träumer und Nostalgiker. Links und rechts der legendären Straße sind eine Menge von Flugplätzen aller Größenordnungen. Bei der Planung einer solchen Tour, sollte man auch diese mit ins Programm nehmen. Viele Oldtimer der Lüfte, allen voran die DC-3 sind zu finden. In dieser Galerie Bilder von den DC-3`s entlang der Straße der Sensucht.

Photos G.Darringer

[/column]
24Dez

24. Dezember 2016 „Familientag Salzburg Airport“

In Allgemein by 1st Austrian DC-3 Dakota Club / 24. Dezember 2016 / Comments are closed
[column width=”1/1″ last=”true” title=”24. Dezember 2016 „Familientag Salzburg Airport“” title_type=”double” animation=”none” implicit=”true”]

Um die Wartezeit auf das Christkind am 24. Dezember für die Kinder zu verkürzen fand bereits zum 28. Mal der „Familientag Salzburg Airport“ statt. Gemeinsam mit langjährigen anderen Partnern bietet der Salzburger Flughafen spannende Einblicke hinter die Kulissen des Fluggeschehens. Mit vielen Aktivitäten im amadeus terminal 2 lockt der Tag der offenen Tür von 10:00 bis 15:00 Uhr tausende Besucher zum Salzburger Flughafen. Vor allem Familien mit Kindern und Großeltern mit ihren Enkelkindern bietet der traditionelle Familientag interessante Highlights mit viel Abwechslung an.

[/column]
01Dez

Dakota Mail 2017

In Allgemein by 1st Austrian DC-3 Dakota Club / 1. Dezember 2016 / Comments are closed
[column width=”1/1″ last=”true” title=”Dakota Mail 2017″ title_type=”double” animation=”none” implicit=”true”]

Dakota_Mail_2017

[/column]
06Nov

DC-3 Dakota’s over Normandy – special event Normandy, France June 2019

In Allgemein by 1st Austrian DC-3 Dakota Club / 6. November 2016 / Comments are closed

DC-3 Dakota’s over Normandy – special event Normandy, France June 2019

18Sep

90 Jahre Salzburg Airport 1926-2016

In Allgemein by 1st Austrian DC-3 Dakota Club / 18. September 2016 / Comments are closed

90 Jahre Salzburg Airport 1926-2016

Am 18. September 2016 feierte der Salzburg Airport mit einem Tag der offenen Tür mit über 20.000 Besuchern die Erfolgsgeschichte unserer Homebase.

In Begleitung der Militärmusik und den Walser Schnalzern eröffnete GF Roland Hermann die Veranstaltung. Bereits am Vormittag strömten tausende Besucher zum Frühschoppen das Vorfeld. Zum Bestaunen, Anfassen und Probesitzen gab es neben den Flug-Schmuckstücken des Bundesheers, den Flying Bulls auch die Douglas DC-3 sowie das Abfertigungsgebäude aus 1926 vom „1St Austrian DC-3 Dakota Club“.

Abgerundet wurde das Programm von spannenden Schauvorführungen von Rettung, Polizei und Feuerwehr. Ein Highlight war sicherlich das „Rennen zwischen dem Red Bull Formel 1 Boliden und einem Alpha Jet der Flying Bulls, welches der Alpha Jet eindeutig für sich entschied. Aber auch ein Abfangmanöver des österreichischen Bundesheeres mit zwei Eurofigthern begeisterte die Besucher.

Bei Volksfeststimmung feierten die Besucher ihren Salzburg Airport W. A. Mozart.

05Sep

Breitling Super Constellation besuchte Salzburg am 4. September 2016

In Allgemein by 1st Austrian DC-3 Dakota Club / 5. September 2016 / Comments are closed
[column width=”1/1″ last=”true” title=”Breitling Super Constellation besuchte Salzburg am 4. September 2016″ title_type=”double” animation=”none” implicit=”true”]

Hotel Bravo Romeo Sierra Charlie – das Rufzeichen einer Legende am Fliegerhimmel, am 04.09.2016 besuchte uns der „Star of Switzerland“, wie die legendäre Breitling Super Constellation auch genannt wird, am Salzburg Airport. Grund genug, dass wir der Maschine sowie der Crew einen Besuch am Vorfeld abstatteten.

 

 

[/column]
21Aug

Finnish Airlines DC-3 besuchte Salzburg

In Allgemein by 1st Austrian DC-3 Dakota Club / 21. August 2016 / Comments are closed
[column width=”1/1″ last=”true” title=”Finnish Airlines DC-3 besuchte Salzburg” title_type=”double” animation=”none” implicit=”true”]

Hei ystävät Suomessa – Hallo Freunde aus Finnland

Am Wochenende des 20. / 21. August 2016 besuchte der finnische DC-3 Club „Airveteran Oy“ mit seiner DC-3 Salzburg.

Geflogen wurde vom heimischen Helsinki Malmi Airport über Kaunas, Mazyry und Brno in die Mozartstadt. Da wir frühzeitig vom dem geplanten Besuch erfuhren konnten wir uns vorab über die Möglichkeit eines Rundfluges erkundigen. Der Schriftverkehr gestaltete sich einfacher als gedacht, jedoch mussten wir bis zur Ankunft auf die endgültige Antwort warten.

Überglücklich konnten wir am Abend des 20.08. mit der Planung des Rundfluges beginnen.

Und so startete der 20-minütige Rundflug über das Salzkammergut mit 19 Passagieren und 4 Crew-Mitgliedern pünktlich um 10 Uhr vom Salzburg Airport. Direkt nach dem Rundflug begannen die Finnen mit den Vorbereitungen für den Rückflug, welcher über Krakau und Kaunas zurück nach Helsinki führte.

Ein spezieller Dank ergeht an Hannu Heilala und seine überaus freundliche Crew für die Durchführung des Rundfluges sowie die nette gemeinsame Zeit.

DC-3 Fact Box

Registraion:                       OH-LCH
Type:                                    Douglas C-53C Skytrooper
c/n:                                       6346
Baujahr:                              1942
Heimatflughafen:            Helsinki Malmi Airport

 

Ursprünglich wurde das Flugzeug von Pan American Grace Airways bestellt, jedoch nie übernommen und direkt an die USAF ausgeliefert. Seit 1985 ist die Maschine im Besitz des finnischen DC-3 Clubs „Airveteran Oy“.

Bericht und Bilder: David Schilcher

[/column]

Die Website des First Austrian DC-3 Dakota Clubs verwendet Cookies. Klicke auf "Akzeptieren", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close